Pressearchiv
08.07.2020
Bericht aus der CDU-Fraktion
„Ein Kampf gegen Windmühlen ist offenbar leichter zu gewinnen als Sachlichkeit in die Diskussion um die IGS hinzubekommen“, stellt die CDU-Fraktion nach der aktuellen Stellungnahme der SPD zur IGS Problematik fest.
weiter

29.06.2020
Kein Verständnis für Diskussion in Brookmerland
Mit großem Unverständnis nimmt die CDU in Südbrookmerland die Inhalte der Diskussion zur Frage der Übertragung der Schulträgerschaft der IGS auf den Landkreis Aurich zur Kenntnis. Sie betont ausdrücklich, dass auch sie absolut  keine Zweifel an der guten pädagogischen Arbeit der IGS hat und die Arbeit der Lehrkräfte hoch einschätzt.
weiter

21.06.2020
...und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

weiter

18.02.2020
Pressebericht der CDU-Fraktion
Die Mitglieder der CDU-Fraktion nehmen die aktuellen Stellungnahmen von Mitgliedern der FWG-Fraktion mit großer Verwunderung und Erstaunen zur Kenntnis. Insbesondere die Äußerungen des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Ralf Geiken stehen in krassem Gegensatz zu den bisherigen der FWG und noch deutlicher zu denen seines Vorsitzenden Thomas Erdwiens.
weiter

21.02.2019
Haushaltsrede- Es gilt das gesprochene Wort.
CDU stimmt geplanten Investitionen zu unter der Voraussetzung, dass die einkalkulierten Zuschüsse auch tatsächlich fließen. Nur so kann es uns gelingen, die wünschenswerten Investitionen ohne eine noch höhere Neuverschuldung auf die Reihe zu bekommen.
weiter

06.01.2019
Anmerkungen des Ratsherren Georg Wegener (CDU Fraktion)
Laut Artikel seien zwar alle Argumente zum Thema IGS ausgetauscht, ob aber der Fraktionsvorsitzende der FWG, Herr Thomas Erdwiens, alle Argumente und vor allen Dingen alle Fakten verstanden hat oder nicht verstehen will bleibt sein persönliches Geheimnis
weiter

02.01.2019
FWG scheint ganz offensichtlich beleidigt
Es bleibt wohl das Geheimnis von Herrn Thomas Erdwiens, warum ihn die durchdachten und intensiv  begründeten Vorschläge und Ideen der CDU Fraktion zum Thema IGS nerven.
weiter

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft