+++ CDU Südbrookmerland +++ Wir machen Politik für alle! +++ CDU Südbrookmerland +++ Wir machen Politik für alle! +++ CDU Südbrookmerland +++ Wir machen Politik für alle! +++ CDU Südbrookmerland +++ Wir machen Politik für alle! +++
Neuigkeiten
01.05.2019, 18:04 Uhr
Ortsvorsteherwechsel in Münkeboe
Hilko Gerdes übergibt das Amt an Tammo Keck
Hilko Gerdes wird sich in der kommenden Gemeinderatssitzung von seinem Amt als Ortsvorsteher in Münkeboe entbinden lassen. Er hatte dieses Amt nach der letzten Kommunalwahl übertragen bekommen, nachdem er persönlich und die CDU in Münkeboe die meisten Stimmen bekommen hatten und deswegen berechtigt war, dieses Amt zu besetzen.
Tammo Keck wird neuer Ortsvorsteher in Münkeboe
Hilko Gerdes hatte vor seinem Amtsantritt seiner Fraktion erklärt, dass er dieses Amt nur bis zur Mitte der Wahlperiode ausüben möchte, um dann ein jüngeres Mitglied für dieses Ehrenamt vorzuschlagen. Dieser Ankündigung entsprechend hat er jetzt Tammo Keck, das jüngste Mitglied des Gemeinderates, als seinen Nachfolger als Ortsvorsteher vorgeschlagen. Die Fraktion ist seinem Vorschlag einstimmig gefolgt und bittet die Gemeinderatsmitglieder, Tammo Keck als neuen Ortsvorsteher zu bestätigen.

Hilko Gerdes erklärte dazu persönlich: “Mir war es eine sehr große Ehre,  dass ich das Amt des Ortsvorstehers gerade in Münkeboe ausüben durfte, in einer Gemeinde, in der mein Vater Meindert (Meini) Gerdes länger als 30 Jahre  als  Bürgermeister, Gemeindedirektor und Standesbeamter tätig gewesen ist. Das Amt hat mir sehr viel Freude gemacht. Insbesondere auch die vielen persönlichen Gespräche mit den älteren Mitbürgern anläßlich der Besuche zu Geburtstagen ab 80, in denen weniger über Krankheiten, als viel mehr über viele beeindruckende schlimme, aber auch fröhliche Erlebnisse im Leben der Jubilare geklönt wurde und wird, werden mir sicher fehlen. Aber es bleiben noch reichlich andere wichtige  Aufgaben in anderen interessanten Funktionen im Kreistag, im Gemeinderat, bei der Ostfriesischen Landschaft, der Ostfriesischen Brandkasse und bei der Sparkasse, die mich mehr als ausfüllen!“